Biophos empfiehlt.

System-Komponenten

Um ein optimales Zusammenspiel von Hard- und Software zu gewährleisten, beraten wir Sie gerne bei der Zusammenstellung der verschiedenen System-Komponenten. Je nach Wahl der für Sie geeigneten Software empfehlen wir Komponenten von unterschiedlichen Herstellern, die sich im Laborbetrieb nachweislich bewährt haben.

Einwegartikel

Biophos empfiehlt Objektträger der Marke Leja. Leja Slides garantieren eine einfache Handhabung, sind von höchster Qualität und entsprechen dem Gold-Standard unter den Einweg-Zähl-Kammern.

Leja slides

Empfohlene System-Komponenten

Für die automatisierte Analyse empfehlen wir:

Mikroskope

Olympus CX 41 mit Kameraausgang, 0.5 Reduktionsstück und Phasenkontrast-Kondensor. 10x-Objektiv für Konzentration und Motilität. 100-x-O.I.-Objektiv für Morphologie.


Digital Kamera

Eine Digital-Kamera mit ½“ CMOS sensor mit hoher Empfindlichkeit.


PC

Desktop mit Intel Core i7, min. 2 GB RAM, 250 GB Hard disk. Betriebssystem: min. Windows 7, Grafik-Karten: ATI, NVIDIA oder Intel mit min. 512 MB.


Heiztisch

Nicht zwingend notwendig. Fragen Sie uns nach Vorschlägen.

Empfohlene Einweg-Artikel

Die Leja-Zählkammern sind einfach einfüllbar, produzieren keine Luftbläschen und sind unerlässlich für reproduzierbare statistische Resultate. Der Produzent der Zählkammern, Leja Products BV, ist ISO 9001: 2008 zertifiziert, und die Leja-Zählkammern haben das CE-Zeichen.

 

Sind Sie für die automatisierte Zukunft gerüstet?

Kontaktieren Sie uns noch heute. Unsere Mitarbeiter werden Ihnen die Vorteile und Möglichkeiten eines automatisierten Laborbetriebs näher erläutern.

Kontakt